Azubi (w/m) für 2019

Wir suchen Sie als Auszubildende/n Gießereimechaniker/-in Fachrichtung Handformguss. Der/die Gießereimechaniker/-in stellt Gießformen und darin unterschiedlich große Gussstücke wie z. B. Zahnräder, Maschinentische oder -betten und andere Maschinenbauteile aus verschiedenen metallischen Werkstoffen her. Beim Handformguss werden die Formen von Hand mit Hilfe von Modellen gefertigt.

Dieses Verfahren wird bei Einzelstücken und kleinen Serien angewandt. Die Planung der Form- und Gießtechnik ist dabei eine der wichtigsten Aufgaben des/der Gießereimechanikers/-in und erfordert ein gutes Fachwissen und viel Erfahrung.

Sie schmelzen die Gießmetalle in einem Schmelzofen, prüfen Zusammensetzung und Temperatur des flüssigen Metalls. Das eigentliche Gießen erfolgt dann ebenso wie die Formherstellung von Hand unter Einsatz technischer Hilfsmittel wie Krananlagen, wobei umsichtiges und fachkundiges Vorgehen erforderlich sind. Nach dem Erkalten werden die Formen entleert, die Gussstücke gereinigt und z. B. auf Zerspanungs-Maschinen nachbearbeitet.

Neben der eigentlichen Fertigung warten Sie Ihre technischen Anlagen, ermitteln bei Störungen die Ursachen, führen kleinere Reparaturen selbst aus und sind auch in die Qualitätssicherung der Produkte eingebunden.

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Voraussetzung: Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife

Ihre Bewerbung richten Sie an unser Personalbüro. Wir freuen uns auf Sie!

Benjamin Hiepler
Personalleiter . Head of HR

+49 (0)6131 96060-326
E-Mail schreiben