Unternehmen Perfektion.

Römheld & Moelle besteht seit über 150 Jahren und ist über fünf Generationen hinweg ein Familienunternehmen gewesen.

Das Unternehmen hat zwei Kriege, Bombardierungen, fast vollständige Zerstörung und darauf folgenden Wiederaufbau überstanden, ist in anderthalb Jahrhunderten stetig erfolgreich gewachsen und geht seit 2014 neue Wege in der Unternehmensgeschichte.

Nach fünf Generationen haben im Jahr 2014 die Familien Römheld und Moelle zusammen mit BPE aus Hamburg die Unternehmensnachfolge geregelt. Gemeinsam mit der heutigen Geschäftsführung wurden über die neu gegründete Römheld & Moelle Beteiligungs GmbH sämtliche Geschäftsanteile der 1859 gegründeten Gießerei erworben.

Geschäftsfelder

Maschinen- und Anlagenbau

Für den Bereich Maschinen- und Anlagenbau liefern wir Einzelteile und Kleinstserien, z.B. für Pressen, Bearbeitungszentren, große Fräsmaschinen, Bohrwerke und Drehmaschinen sowie für Mühlen, Werkzeugmaschinen, Kunststoffspritzguss- oder Druckgussmaschinen von 1 t bis 38 t Stückgewicht oder 11 m Länge. Die Fertigung erfolgt im Vollformverfahren, das eine hohe Geschwindigkeit und Flexibilität in der Fertigung garantiert. Werkstoff- und Konstruktionsberatung, Bauteiloptimierungen, gießtechnische Simulationsrechnungen und die Modellherstellung gehören zu unserem Serviceangebot.

Werkzeug- und Formenbau

Kunden des Werkzeug- und Formenbaus, überwiegend des automobilen Großwerkzeugbaus, beziehen Konstruktionsteile für Umformwerkzeuge aus unserem Hause. Dabei bieten wir einen Komplettservice von der Übernahme der CAD-Daten, dem Modellbau und der Gießereifertigung im Vollformverfahren innerhalb kürzester Durchlaufzeiten aus einer Hand.