DE CZ

Wir brennen
für Sie!
Wirtschaftlich, effizient, fehlerfrei!

365 Tage Höchstleistung im Jahr
Damit unsere Kunden immer pünktlich und in Topqualität liefern können!

Römheld & Moelle Großguss arbeitet seit Jahrzehnten eng mit der Automobilbranche und ihren Zulieferern zusammen. Wir begleiten unsere Kunden bei der Entwicklung innovativer Lösungen und tragen so zur Optimierung ihrer Produktionsprozesse und Fahrzeuge bei. Wir unterstützen bereits in der Phase der Fahrzeugentwicklung, zum Beispiel mit der gießtechnischen Beurteilung von Konstruktionen. Darauf können sich unsere Kunden verlassen: die Wünsche und Herausforderungen im modernen Fahrzeugbau setzen wie wirtschaftlich und effizient zu einem fehlerfreien Gussteil um.

Dabei ist die Automobilindustrie geprägt von dicht aufeinanderfolgenden Produkt- und Innovationszyklen. Diese fordern Schnelligkeit, Pünktlichkeit und höchste Qualität. Das passt, denn in genau diesen Bereichen liegt die besondere Stärke von Römheld & Moelle.

Dafür brennen wir seit mehr als 160 Jahren!

Rasante Durchlaufzeit für Großgusskomponenten

Die durchschnittliche Durchlaufzeit eines Großguss-Bauteiles beträgt bei Römheld & Moelle oft weniger 3 Wochen. Dafür sorgen wir durch hohe Schmelzkapazitäten und kontinuierlich verbesserte und ERP-gesteuerte Prozesse. Der Fertigungsfortschritt ist für unsere Kunden durch unsere digitale Auftragsverfolgung jederzeit einsehbar und absolut transparent. Sogar 24/7 online in unserem digitalen Dashboard.

Kompromisslos gute Qualität

Bekannt sind wir auch für unsere Kompromisslosigkeit in Sachen Produkt- und Ausführungsqualität. Hierfür garantieren wir durch große Erfahrung sowie den Einsatz modernster Gusstechnologien und Gießverfahren. Für Ihren Großguss wählen wir ausschließlich die besten Rohstoffe aus und sorgen durch den Einsatz moderner und umweltfreundlicher Induktionsschmelzöfen für eine optimale Schmelzequalität. Für die perfekte Form der Gussteile sorgt unsere eigene Modellbauabteilung.

Gießereidaten

  • 6.000 Quadratmeter Fläche zur Fertigung von Gießformen im Kaltharzverfahren
  • Großgussteile in Bauteilabmessungen bis zu elf Metern Länge, fünf Metern Breite und fünf Metern Höhe
  • Tandem-Elektroschmelzbetrieb zur Versorgung mit Flüssigmetall
  • Von einer Tonne bis zu 38 Tonnen Stückgewicht in sämtlichen Grau- und Sphäroqualitäten

Unsere Erfahrung und unsere moderne technische Ausstattung ermöglichen die Fertigung in verschiedensten Werkstoffvarianten oder Legierungen.

Nahtlose Übergänge im Fertigungsprozess, punktgenaue Lieferung in fehlerfreier Qualität (right at first time) und absolute Transparenz in jeder einzelnen Projektphase.

Kompetente Unterstützung durch gießtechnische Hinweise und Überprüfungen sowie durch Strömungs-, Erstarrungs- und Spannungssimulationen.

Wir nutzen leistungsstarke CAD/CAM-Systeme und haben jahrelange Erfahrung im Umgang mit Solid-Daten. So werden selbst komplexe Aufgabenstellungen datentechnisch für die Modellherstellung rasch umgesetzt.

Modernste Mess- und Prüfeinrichtungen sichern die Qualität unserer Bauteile, etwa Spektrometrie sowie diverse zerstörungsfreie und zerstörende Prüfmethoden.

Innovationen für unsere Kunden, beispielsweise die Erzeugung klopffähiger Materialgüten für Ziehwerkzeuge, realisieren wir durch die laufende Zusammenarbeit unserer Forschungsabteilung mit Kunden, renommierten Hochschulen und Instituten.